Neues Sonnensegel

Text von Von Sabine Nölker

Fleißige Schützen haben im Frühjahr den Vorplatz der Schützenhalle von Grund auf saniert. Nachdem mit Hilfe der Kaninchenzüchter die alten Büsche und Bäume entfernt, das Pflaster und auch die Wasserrohre neu verlegt wurden, errichteten dieselben Schützenbrüder einen neuen Zaun. In den letzten Tagen kam ein neues Sonnensegel dazu sowie Stehtische, die auf diesem Platz beim Katerfrühstück für bequemeres Essen sorgen sollen.

(Foto von Franky Denker)

Die „Wimpelkettenaufhänger“

Von Sabine Nölker

Es ist doch schön, dass es immer wieder Schützenbrüder gibt, die sich und ihre Freizeit für den Schützenverein einbringen. Dank Klaus Brunkhorst, Michael Schütte, Ralf Rump, Marco Meyer, Christoph  Geitner, Uwe Dünzelmann sowie Manuel Hannekum und Rudolf Hamacher ist die Stadt wieder mit Wimpelketten vom Vereinslokal „Zur Penne“ bis zur Schützenhalle geschmückt. Dabei haben sie auch den Centralplatz, Treffpunkt an allen drei Tagen zu den Ausmärschen, nicht vergessen. Der Schützenverein hat dafür in diesem Jahr eine 450 Meter lange neue Wimpelkette gekauft! Und auch die Banner hängen dank Franky Denker und Markus Schröder.

(Fotos von Michael Schütte und Franky Denker)