Aktuelle Infos zum Fest 2024

Samstag, 20. Juli 2024

Aufgrund der heutigen Wetterlage ist für alle Schützen Marscherleichterung. Das heißt, wir marschieren ohne Jacke – mit Hut. Der Hut dient insbesondere dem Sonnenschutz.
Alle Offiziere treten in voller Uniform an!

Der Bataillonskommandeur

Dienstplan 2024

Den Dienstplan für das diesjährige Schützenfest findest du hier:Dienstplan2024

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

Samstag
16:30 Uhr: Antreten der Schützen in der Kirchstr., anschl. Festumzug zum König Henry Rohde
22:30 Uhr: Zapfenstreich mit anschl. Feuerwerk

Sonntag
10:00 Uhr: Festgottesdienst, anschl. Platzkonzert mit dem Twistringer Blasorchester auf dem Centralplatz
12:00 Uhr: Kinderkönigsschießen
14:30 Uhr: Antreten der Schützen in der Kirchstr., anschl. Festumzug zur Königin
Nach Ankunft auf dem Festplatz gegen 17:00 Uhr: Medaillenschießen und Kinderschützenfest
19:00 Uhr: Festball

Montag
09:00 Uhr: Antreten beim Vereinslokal „Zur Penne“, anschl. Katerfrühstück und Königsschießen
ca. 11:00 Uhr: Schützenkommers mit Proklamation des neuen Königs
anschl. Live-Musik im Biergarten
ca. 18:00 Uhr: Empfang des neuen Königs – Einzug von der Schützenhalle zum Festzelt
anschl. Festball

 

Update: Stadtschützenfest in Abbenhausen

Am Samstag ist es bereits wieder so weit: das diesjährige Stadtschützenfest wird in Abbenhausen gefeiert! Hierzu hat uns der Schützenverein Abbenhausen mit seinem König Rainer Gevers eingeladen, am 01.06.2024 teilzunehmen.

Außergewöhnlich ist in diesem Jahr, dass unser Ehrenbataillonskommandeur Hannes Harms den Verein schon früh zu sich eingeladen hat, damit wir eine gesellige Zeit vor dem offiziellen Teil verbringen können. Wir treffen uns am Samstag um 13:30 Uhr bei Hannes Harms, Zur Brake 5. Die Anreise erfolgt selbst-organisiert.

Gegen 16:10 Uhr werden wir dann zum Festzelt marschieren.

Wir freuen uns, dich am Samstag bei Hannes begrüßen zu dürfen!

„Update: Stadtschützenfest in Abbenhausen“ weiterlesen

Aufräumtag der Stadt Twistringen

Zusammen mit dem SCT hat der Twistringer Schützenverein an der Aktion „Twistringen räumt auf!“ teilgenommen.

Getroffen haben wir uns, wie auch die anderen Gruppen im Stadtgebiet, heute Morgen um 10 Uhr. Nach einer kurzen Aufgabenverteilung durch unseren Bataillonskommandeur Jens Thiede machten sich alle Beteiligten an die Arbeit.

Auf dem Areal rund um die Schützenhalle und das Denkmal, auf dem Festplatz sowie zwischen dem Vereinsheim und dem „Käfig“ des SCT konnten viele größere und kleinere Gegenstände aufgesammelt werden, die dort nicht hingehören. Nach knapp zwei Stunden haben wir fünf von der AWG zur Verfügung gestellte Säcke im Bauhof der Stadt Twistringen abgeben können. Hier durften wir die Aktion bei einer kleinen Stärkung ausklingen lassen. Vielen Dank dafür!

Spendenübergabe für das Filmtheater Twistringen

Twistringer Schützenverein überreicht dem Verein Filmtheater eine Spende als Starthilfe. Am 18. November läuft auf großer Leinwand der Film zum Schützenfest.

Twistringen – Bei der Neueröffnung des Twistringer Kinos hatte der örtliche Schützenverein ein besonderes Mitbringsel im Gepäck: Er überreichte dem Verein Filmtheater Twistringen, der den Betrieb des Kinos übernommen hat, 1500 Euro Starthilfe. Die Summe kam bei einer Spendensammlung auf dem Twistringer Schützenfest zusammen.
© Kreiszeitung/Schmidt

Den vollständigen Artikel könnt ihr auf der Website der Kreiszeitung lesen.

Der Eintritt beim Filmabend am 18. November von 5 Euro beinhaltet ebenfalls eine Spende in Höhe von 2 Euro an den Verein Filmtheater Twistringen e.V.i.G.